GENII Software Group und ValueWorks schließen Partnerschaft

Datengetriebene Unternehmenssteuerung für den Mittelstand im Fokus

Die GENII Software Group und ValueWorks sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Dank dieser Kooperation ist GENII in der Lage, ihren Kunden eine Softwarelösung für die volldigitalisierte Unternehmenssteuerung anzubieten. Das sogenannte „Betriebssystem für Führungskräfte“ von ValueWorks richtet sich insbesondere an mittelständische Unternehmen, ist cloudbasiert, lässt sich mit allen gängigen Unternehmenslösungen integrieren und unterstützt den gesamten Managementprozess von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Reporting. Auf diese Weise lässt sich die Implementierung der Unternehmensstrategie aus einem einzigen System heraus kontrollieren und steuern.

Das KI-gestützte und auf Branchenspezifika ausrichtbare Dashboard von ValueWorks steht den Kunden der zu GENII gehörenden Unternehmen ab dem ersten Quartal 2023 zur Verfügung. Vorreiter sind hierbei das GENII-Branchensegment Großhandel . Für diese Märkte verfügt die GENII-Gruppe mit Unternehmen wie Iptor und PLX über führende Anbieter insbesondere für den technischen Großhandel, Pharma und das Verlagswesen.

Die Kooperation zwischen GENII und ValueWorks kombiniert zwei Lösungswelten: zum einen die marktführenden Branchenlösungen der Unternehmen der GENII-Gruppe, zum anderen die branchenspezifische, cloudbasierte, Kennzahlen- und Entscheidungsunterstützungs-Kompetenz von ValueWorks. In dieser Form profitieren die Kunden der GENII-Unternehmen von einem schnell und einfach einsetzbaren „Out-of-the-box“-Angebot, das vor allem in dynamischen und schnell wachsenden Unternehmen großen Nutzen bringt.

In erster Linie kombiniert das Management-Dashboard von ValueWorks Daten aus unterschiedlichen Quellsystemen. Diese reichen von ERP-, CRM- und HR-Lösungen bis hin zu anderen Datenquellen wie zum Beispiel Datev oder Google Analytics. Die Integration mit diesen Systemen erfolgt innerhalb weniger Minuten und liefert eine für das Management aufbereitete Echtzeit-Datenanalyse für alle vorhandenen Systeme. Dies macht die komplexe Abfrage der zahlreichen im Unternehmen bereits vorhandenen Einzelwerkzeuge größtenteils überflüssig.

Im Einzelnen bietet die Lösung den Kunden der GENII-Unternehmen ein strategisches Dashboard mit den Unternehmenskennzahlen ihres Business-Plans, ein operatives Dashboard für das Monitoring der Unternehmenskernprozesse, ein Finanz-Dashboard mit allen wichtigen Finanzkennzahlen, ein ESG-Dashboard, um die Einhaltung externer Standards sicherzustellen, sowie weitere benutzerdefinierte Dashboards.

ValueWorks ist im Rahmen der Kooperation in der Lage, seinen Kunden eine ERP-Lösung ohne größeren Implementierungsaufwand und in Form eines „Cloud Service“ anzubieten. Dies ist insbesondere für Kunden im Bereich Direct-to-Consumer (D2C) sowie für reine Online-Händler im Bereich E-Commerce relevant.

„Durch die Zusammenarbeit mit ValueWorks heben wir unsere bereits bestehenden mittelstands- und branchenorientierten Lösungen auf die unternehmensstrategische Ebene“, freut sich Christopher Catterfeld, Chief Marketing Officer der GENII Software Group. „Ein Kern der GENII-Mission ist es, mittelständischen Unternehmen voll integrierte Software-Lösungen anzubieten, die es ihnen schnell, einfach und kostengünstig ermöglichen, mit größeren Wettbewerbern zu konkurrieren. Durch die Integration der ValueWorks-Plattform mit unseren Lösungen machen wir einen großen Schritt in diese Richtung. Denn so können wir unsere Kunden bei ihren unternehmenskritischen Entscheidungen wirksam unterstützen.“

„Dank der Kooperation mit GENII können mittelständischen Kunden unterschiedlicher Branchen unsere datengetriebene Managementunterstützung noch besser nutzen, um außergewöhnliche Geschäftsergebnisse erzielen“, sagt Dr. Wolfgang Faisst, Mitgründer & CEO von ValueWorks. „So können wir unser Wachstum in bereits bestehenden als auch neuen Branchensegmenten weiter beschleunigen.“

Über die GENII Software Group

Die GENII Software Gruppe (www.gsg-genii.com) bietet führende, branchenspezifische Softwarelösungen und Dienstleistungen, die explizit für die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen entwickelt wurden. Mit ihrer Branchenkenntnis und persönlichen Kundenbeziehungen ist die Unternehmensgruppe vertrauensvoller Partner und fachkundiger Berater ihrer Kunden. Sie begleitet ihre Kunden durch die Digitalisierung und stellt sicher, dass sie in einem volatilen Umfeld für die Zukunft gerüstet sind. GENII hat seinen Sitz in München und wird durch von Bregal Unternehmerkapital beratende Fonds und Elvaston unterstützt.

Über ValueWorks

Die ValueWorks GmbH mit Sitz in Karlsruhe wurde 2020 von Dr. Wolfgang Faisst und Dr. Sebastian Walther gegründet. Die Vision der beiden Gründer besteht darin, Gründern und Führungskräften von mittelständischen Unternehmen zu helfen, den Wert ihres Unternehmens durch datengetriebenes Management zu maximieren. Die ValueWorks-Lösung ermöglicht dies durch das in der Software abgebildete Top-Management-Beratungswissen in Kombination mit KI-basierter Entscheidungsunterstützung.

Die ValueWorks-Software-Lösung stellt eine cloudbasierte, voll responsive, integrierte und intelligente Unternehmenslösung da, die den gesamten Geschäftsführungsprozess von der Planung über das Reporting bis hin zur Umsetzung unterstützt. Es ist die erste Lösung, die mit einem speziellen Fokus auf Führungskräfte und die Geschäftsführung entwickelt wurde.
ValueWorks verringert den manuellen Aufwand bei der Durchführung aller Geschäftsführungsaktivitäten inklusive der Zusammenstellung aller entscheidungsrelevanten Daten, dem Planungsprozess und dem Reporting. Der auf KPI-Templates basierende Ansatz von ValueWorks ermöglicht es, wertvolle Einsichten in die laufenden Geschäftsprozesse zu gewinnen und Ergebnisse über verschiedene Datenquellen hinweg zu verfolgen, ohne dass dazu IT- oder Business-Intelligence-Experten notwendig sind. ValueWorks enthält standardmäßig branchenspezifische Benchmarks und Best Practices, die den Kunden den Einsatz von externen Beratern ersparen.

Medienkontakt

Matthias Longo
c/o GENII Software Group
Tel.: +49 1523 4146463
presse@gus-group.com